Zwillinge

21. Mai – 21. Juni

Vielseitigkeit • Neugier

Sonnenseite

Menschen mit dem Sternzeichen Zwilling sprühen vor Energie und sind schnelle Denker. Sie stehen gerne im Mittelpunkt und unterhalten Menschen um sich herum mit Leichtigkeit.
In ihrer nie endenden Suche nach geistiger Anregung sind die Zwillinge fasziniert von der Vielfalt der Welt. Wenn sie ein Fähigkeit meistern, an einen neuen Ort reisen, einen Wissensbereich erforschen oder einen neuen Menschen kennenlernen, fühlen sie sich lebendig.
Als Luftzeichen treibt sie eine innere Unruhe an, sie wollen möglichst viele Dinge erleben. Und am liebsten machen sie sowieso mehrere Sachen auf einmal, während sie es gleichzeitig schaffen, andere mit ihrem Witz und Charme zu begeistern. Manche nennen sie geschwätzig, es ist aber vielleicht auch so, dass die Zwillinge eben viel zu sagen haben.
In Ihren besten Momenten sind die Zwillinge amüsant, gesellig, geistreich und immer auf dem neuesten Stand der Dinge.

Schattenseite

Gleichzeitig kann es einem Zwilling schwerfallen, sich auf eine Sache festzulegen – zu groß sind die Möglichkeiten. Sie müssen lernen, zwischen den Dingen zu unterscheiden. Die Basis und Grundlage aller Handlungen entsteht im Kopf, so dass es für den Zwilling allgemein darum geht, schon im Entstehen der Gedanken aufzupassen und achtsam zu sein. Hier beginnt das Unterscheidungsvermögen bereits.
Außerdem reden Zwillinge einfach zu viel. Sie erschöpfen andere und können sogar ihr eigenes Interesse an einer Idee erschöpfen, indem sie diese zu Tode reden. Zwillinge ändern schnell ihre Meinung, können nur schwer mit Gefühlen umgehen und sind manchmal gerissen, oberflächlich und launisch - die wahre Verkörperung heißer Luft.

7 Fakten über
Zwillinge

1

Power-Farben

Gelb, Hellblau & Hellgrau

2

Liebesglück

Wassermann & Waage

3

Geburtsstein

Goldtopas

4

Chakra

Nabelchakra

5

Planet

Merkur

6

Element

Luft

7

Berühmte Zwillinge

Heidi Klum, Naomi Campbell, Marilyn Monroe, Kylie Minogue, Angelina Jolie

Zwillinge in der Liebe & Beziehung

Zwilling Frau

Die Zwilling Frau ist charmant, unterhaltsam und kann durch verbale Erotik von ihrem Partner erobert werden. Die Zwilling Frau steht für eine abwechslungsreiche und interessante Beziehung, aber ohne Anspruch auf Dauer. Sie lieben die Abwechslung und können Bindungen auch als Belastung empfinden, da sie ihnen ihre Freiheit beschneidet. Zwillinge haben vielseitige Kontakte und Freundschaften und manchmal bereitet die Fülle ihnen auch Kopfzerbrechen, weil sie den vielfältigen Anforderungen, die an sie gestellt werden, kaum nachkommen können.

Zwilling Mann

Der Zwilling Mann ist charmant, unterhaltsam und genauso anfällig für verbale Erotik wie die Zwilling Frau. Sie sind intellektuell und kommen immer dann gut an, wenn jemand gesucht wird, mit dem man sich gut unterhalten kann. Sie sind schnell, klug und geschickt, aber im Bereich der Sexualität nicht so triebhaft. Dabei sind sie smart, haben immer gute Ideen, kennen Gott und die Welt und sind flexibel genug, all das auch leben zu können.

Lernaufgabe

Die Zwillinge laufen Gefahr, vor lauter Bäume den Wald nicht mehr zu sehen. Es gibt so viele spannende und interessante Themen für die sie sich interessieren, so dass sie von allem etwas aber von nichts so wirklich etwas wissen. Sie haben einen Hansdampf in allen Gassen, was eine Vertiefung in die Dinge unmöglich macht. Das ist für die Zwillinge ein schwer lösbarer Konflikt. Bei einer Sache zu bleiben und sich auf diese zu konzentrieren bedeutet für sie eine Einschränkung ihrer Ungebundenheit und gibt ihnen das Gefühl, wichtige Dinge zu verpassen beziehungsweise gar nicht erst kennenzulernen.

Lebensziel

Die Zwillinge zeichnen sich durch die Qualität aus, eine breite Vielfalt an Informationen und Eindrücken aufzunehmen, ohne diese mit einem emotionalen Stempel zu versehen. Durch die Tendenz, Dingen völlig neutral und objektiv gegenüber zu stehen, können sie von ihrer Umwelt als etwas oberflächlich wahrgenommen werden. Zwillinge treten gedanklich einen Schritt zurück, lassen sich nicht involvieren und behalten so einen guten Überblick. Sie meiden Konfrontationen und wollen vor allem zwischen Gegensätzen vermitteln, sodass ein gemeinsamer Weg gefunden werden kann. Sie möchten, dass die verschiedensten Dinge nebeneinander existieren können. Und gerade, weil sie nicht das Bedürfnis haben, überall Partei zu ergreifen, kommen sie mit den unterschiedlichsten Menschen und Themen in Kontakt, die ihr Leben bereichern und zu ihrem persönlichen Wachstum beitragen.

3

Aspekte

Es gibt insgesamt 2 Polaritäten, 3 Modalitäten und 4 Elemente. Jedes Sternzeichen wird jeweils einem dieser Aspekte zugeordnet. Wenn man die Polarität, die Modalität und das Element eines Zeichens kennt, kann man schon gut einschätzen, worum es bei dem betreffenden Sternzeichen geht.

Polarität

Yang

Yang-Zeichen sind eher extrovertiert, objektiv und selbstbewusst.

Modalität

Beweglich

Bewegliche Zeichen sind flexibel und veränderlich. Sie passen sich an und fügen sich ein.
Neben den Zwillingen zählen noch Jungfrau, Schütze und Fische zu den beweglichen Zeichen.

Element

Luft

Luft belebt den Intellekt und erweitert soziale Fähigkeiten.
Neben den Zwillingen zählen noch Waage und Wassermann zu den Luft-Zeichen.

Geburtsstein und Chakra der Zwillinge

Zwillinge und das Nabelchakra

Von einigen Meistern wird das Nabelchakra (Manipura Chakra) zu den Hauptchakren gezählt. Auf jeden Fall gehört es zu den wichtigsten Nebenchakren. Es sitzt in der Mitte des Bauches, etwa auf Höhe des Bauchnabels und ist der Punkt unseres inneren Gleichgewichts und unserer Selbstsicherheit. Von diesem Zentrum wird unsere Kraft gesteuert und gelenkt. Die Farbe des Nabelchakras ist Gelborange und es steht in enger Verbindung zum sehr energetischen und agilen Luftzeichen Zwillinge. Der zum Nabelchakra passende Stein nennt ebenfalls eine ganz besondere Energie sein eigen.

Goldtopas – der Geburtsstein der Zwillinge

Der Stein des Zwillings unterstreicht seine positiven Eigenschaften und hält sie im Gleichgewicht. Es sind goldene, gelborangene und luftig schimmernde oder durchscheinende Mineralien, die dem Nabelchakra und dem Element Luft entsprechen. Um die Eigenschaften des Zwillings zu stärken passt am besten der Goldtopas. Er lenkt ihren Blick auf das Wesentliche und lässt sie heilsame von schlechten oder unwichtigen Möglichkeiten unterscheiden und gibt damit ihrer Wissbegierde und Kreativität eine Richtung.

Sieh Dir meine ganze Kollektion an

Alle Sternzeichen

 

Widder

21.03. - 20.04.

Widder

21.03. - 20.04.

 

Stier

21.04. - 20.05.

Stier

21.04. - 20.05.

 

Zwillinge

21.05. - 21.06.

Zwillinge

21.05. - 21.06.

 

Krebs

22.05. - 22.07.

Krebs

22.05. - 22.07.

 

Löwe

23.07. - 23.08.

Löwe

23.07. - 23.08.

 

Jungfrau

24.08. - 23.09.

Jungfrau

24.08. - 23.09.

 

Waage

24.09. - 23.10.

Waage

24.09. - 23.10.

 

Skorpion

24.10. - 22.11.

Skorpion

24.10. - 22.11.

 

Schütze

23.11. - 21.12.

Schütze

23.11. - 21.12.

 

Steinbock

22.12. - 20.01.

Steinbock

22.12. - 20.01.

 

Wassermann

21.01. - 19.02.

Wassermann

21.01. - 19.02.

 

Fische

20.02. - 20.03.

Fische

20.02. - 20.03.

Menü