Wassermann

21. Januar – 19. Februar

Originalität • Vision

Sonnenseite

Wassermänner sind originell, witzig, einfallsreich, brillant, schlagfertig, skurril und objektiv. Sie streben nach Unabhängigkeit und wollen sich dabei von allen Begrenzungen und Hemmungen befreien. Der erfinderische Geist und die ungewöhnlichen Interessen, Gewohnheiten und Freunde der Wassermänner lassen sie auch schnell mal als Außenseiter erscheinen. Sie gelten als Visionäre und Menschenfreunde erster Ordnung, haben anspruchsvolle Prinzipien und sind stets darum bemüht nach diesen zu leben. Die schrecklichen und hässlichen Seiten des Lebens schockieren den Wassermann. Alltägliche Probleme hingegen motivieren ihn und kurbeln seine Innovationskraft an. Abgrenzungen und Einschränkungen wie etwa durch Rasse, Klasse oder Alter sind für den Wassermann völlig unbedeutend. Mit einem offenen Geist macht er sich freundlich und ungezwungen viele Freunde. Wassermanngeborene haben eine charismatische Art und sind immer auf dem aktuellen Stand der Dinge.

Schattenseite

Bei den starken Bemühungen sich von seinen Begrenzungen und Hemmungen zu befreien wird der Wassermann oft weniger von anderen Menschen behindert, als viel mehr von seinen unbewältigten Minderwertigkeitskomplexen, die er mit fataler Selbstüberschätzung zu kompensieren versucht. Ihre unkonventionelle, exzentrische Art kann umschlagen in unsinnige Rebellion, Gedankenlosigkeit und der totalen Weigerung sich anzupassen. Auch kann der Wassermann auf andere kühl, distanziert und reserviert wirken, da er sich vor echter Intimität fürchtet. Er kann viel besser mit Ideen als mit Gefühlen umgehen und so nach außen zwar warm wirken, aber nach innen kalt sein. Als starke Idealisten wollen sie aber aus dem tiefsten inneren nur das Beste für andere - und natürlich für sich selbst. Und so kommt nach und nach die Wärme aus ihrem Herzen heraus.

7 Fakten über
Wassermänner

1

Power-Farben

Türkis, Smaragdgrün & Pink

2

Liebesglück

Löwe, Zwillinge & Waage

3

Geburtsstein

Aquamarin

4

Chakra

Hinterkopf-Chakra

5

Planet

Uranus

6

Element

Luft

7

Berühmte Wassermänner

Virginia Woolf, Jennifer Aniston, Yoko Ono, Oprah Winfrey, Wolfgang Amadeus Mozart, Falco, Robbie Williams

Wassermänner in der Liebe & Beziehung

Wassermann Frau

Die Wassermänner sind unkonventionell, egal ob sie nun weiblich oder männlich sind. Sie sind nicht unbedingt bindungswillig, deswegen haben sie auch mit die höchsten Scheidungs- und Trennungsraten. Das liegt aber auch mitunter daran, dass sie absolut authentisch und individuell sind und wenn sich eine Beziehung überlebt hat oder langweilig geworden ist, dann setzt die Wassermann Frau dort eben einen Schlussstrich.

Die Wassermann Frau steht nunmal für die unkonventionelle, originelle und unabhängige Liebe. Natürlich kann sie auch treu und verbindlich sein, aber nur, wenn sie selber das so will. Sie legt großen Wert auf Fairness und Gleichberechtigung in der Beziehung.

Wassermann Mann

Im Zeichen Wassermann geborene Männer sind ausgesprochene Individualisten. Er ist originell, einfallsreich und unabhängig. Er liebt seine Freiheit, kann sich binden, wieder trennen, wieder binden... und empfindet das nicht als sprunghaft. Sie wünschen sich eine Beziehung, die immer wieder Überraschungen bereithält.

In Beziehungen sind die männlichen Vertreter des Wassermanns oftmals mehr Kamerad und Freund als feuriger Liebhaber. Als Partner eines männlichen Wassermanns wird man eine verrückte und experimentelle Beziehung führen. Wer gerne das Normale und Angepasst mag, der ist hier falsch. Nicht unbedingt jede Beziehung, aber eine Freundschaft mit einem Wassermann kann ein Leben lang halten.

Lernaufgabe

Die Realität genügt niemals der perfekten Vision, die der Wassermann in seinem Kopf hat. Er verspürt den unwiderstehlichen Drang, alles zu verbessern und einen idealen Zustand herbeizuführen. Daraus resultiert der Drang zum zwanghaften Anderssein und einer verbissenen Anti-Haltung, die die von ihm so sehr ersehnte Entwicklung stark beeinträchtigt. Es gilt für ihn zu lernen und zu akzeptieren, dass nicht alles was ist, schlecht ist und verändert werden muss.

Eine seiner herausragendsten Eigenschaften ist wohl die Fähigkeit, unterschiedliche Standpunkte einzunehmen und sie nachvollziehen zu können. Er schwingt sich in die Vogelperspektive und erkennt, dass die Wahrheit viele Gesichter hat. Wahrheit ist für ihn eine Frage des Standpunktes. Das bringt für ihn die Schwierigkeit mit sich, dass er sich nur schwer entscheiden und festlegen kann. Er hat das Gefühl, dass jede Entscheidung eine Entscheidung gegen seine Freiheit ist. Er muss seine innere Freiheit finden, die losgelöst von der äußeren Welt ist, sodass er tragfähige Entschlüsse fassen und sie entsprechend umsetzen kann.

Lebensziel

Zu den wohl größten Zielen des Wassermanns gehört es, zwischen den Fronten zu vermitteln, Widersprüche vereinbar und scheinbar Paradoxes verständlich zu machen. Zu Recht, denn kaum einer kann dies so gut wie er. Der Wassermann sieht das Leben mit seinen täglichen Schwierigkeiten, Problemen und all den faszinierenden Phänomenen als kreative Herausforderung, die zum Wachstum animiert. Seine Visionen sind schöpferischer Natur und beziehen sich auf Dinge, die noch nie da gewesen sind. Er strebt nach dem Himmel auf Erden. Einem Ort an dem alle Widersprüche vereint sind, anstatt sich gegenseitig auszuschließen. In diesem Prozess ringt er ständig mit seinem seelischen Gleichgewicht. Wenn er es jedoch schafft, seinen schwierigen Reifungsweg zu gehen und seine Aufgaben zu meistern, wird er die ersehnte innere Freiheit verspüren. Seine geistige Neugeburt.

3

Aspekte

Es gibt insgesamt 2 Polaritäten, 3 Modalitäten und 4 Elemente. Jedes Sternzeichen wird jeweils einem dieser Aspekte zugeordnet. Wenn man die Polarität, die Modalität und das Element eines Zeichens kennt, kann man schon gut einschätzen, worum es bei dem betreffenden Sternzeichen geht.

Polarität

Yang

Yang-Zeichen sind eher extrovertiert, objektiv und selbstbewusst.

Modalität

Fest

Feste Zeichen sind beständig, festhaltend und widerstrebend gegenüber Veränderung. Sie sind hartnäckig, konzentriert und entschieden.
Neben dem Wassermann zählen noch Stier, Löwe und Skorpion zu den festen Zeichen.

Element

Luft

Luft belebt den Intellekt und erweitert soziale Fähigkeiten.
Neben dem Wassermann zählen noch Zwillinge und Waage zu den Luft-Zeichen.

Geburtsstein und Chakra des Wassermanns

Der Wassermann und das Hinterkopf-Chakra

Der Wassermann wird dem Hinterkopf-Chakra zugeordnet. Das Hinterkopf-Chakra gehört zu den Nebenchakren und ist auch als Bindu-Chakra oder Mondzentrum bekannt. Es sitzt unter dem Haarwirbel am Hinterkopf. Dem Bindu-Chakra wird eine große Bedeutung für die Gesundheit zugesprochen. Richtig aktiviert soll es eine verjüngende Wirkung auf Körper und Geist entfalten können. Zudem ist es direkt mit der Zirbeldrüse verbunden und hilft, Emotionen zu beruhigen. Das Hinterkopf-Chakra resonniert mit Weißblau, gegebenenfalls mit leicht violetten Anteilen. Lichtblaue Edelsteine sind daher für den geistig jungen und beweglichen Wassermann besonders gut geeignet, um seine typischen Eigenschaften zu stärken und zu stützen.

Aquamarin – der Geburtsstein des Wassermanns

Der Stein, der den Wassermann am besten begleiten und unterstützen kann und der damit sein Geburtsstein ist, ist der Aquamarin. Der Aquamarin ist einer der wichtigsten Heilsteine mit langer Geschichte. Er unterstützt den Wassermann in seinen Visionen, indem er ihm Weitblick und Voraussicht schenkt und damit die Fähigkeit fördert, neue Wege zu erkennen und unbedachte Möglichkeiten in die Umsetzung von Plänen und Zielen mit einzubeziehen. Darüber hinaus fördert der Aquamarin die Ausdauer und das Durchhaltevermögen des Wassermanns, der so begonnene Projekte besser zu Ende führt.

Sieh Dir meine ganze Kollektion an

Alle Sternzeichen

 

Widder

21.03. - 20.04.

Widder

21.03. - 20.04.

 

Stier

21.04. - 20.05.

Stier

21.04. - 20.05.

 

Zwillinge

21.05. - 21.06.

Zwillinge

21.05. - 21.06.

 

Krebs

22.05. - 22.07.

Krebs

22.05. - 22.07.

 

Löwe

23.07. - 23.08.

Löwe

23.07. - 23.08.

 

Jungfrau

24.08. - 23.09.

Jungfrau

24.08. - 23.09.

 

Waage

24.09. - 23.10.

Waage

24.09. - 23.10.

 

Skorpion

24.10. - 22.11.

Skorpion

24.10. - 22.11.

 

Schütze

23.11. - 21.12.

Schütze

23.11. - 21.12.

 

Steinbock

22.12. - 20.01.

Steinbock

22.12. - 20.01.

 

Wassermann

21.01. - 19.02.

Wassermann

21.01. - 19.02.

 

Fische

20.02. - 20.03.

Fische

20.02. - 20.03.

Menü